Göteborgs Rapé Slim White Dry Chewing Bags

(11 Kundenbewertungen)
  • Nikotingehalt: 16mg/g
  • Doseninhalt: 24 Bags
  • Geschmacksprofil: Lavendel, Zeder, Walcholderbeeren, Zitrus

Vorrätig

Kaufe dieses Produkt und erhalte 8 Bonus - im Wert von 0,08 

5,29 

Produktmenge Discount Preis pro Einheit
10 - 29 4% 5,09 
30+ 8% 4,89 

GRATIS Versand bei Bestellungen über 50€! Ansonsten 5,99€

  • Erledigt Zufriedenheit garantiert
  • Erledigt Problemlose Rückerstattungen
  • Erledigt Sichere Zahlungen
GARANTIERT SICHERE ZAHLUNG
  • Visa Card
  • MasterCard

Beschreibung

Göteborgs Rapé Slim White Dry Chewing Bags

Der Klassiker Göteborgs Rapé Slim White Dry Chewing Bags ist für echte Geniesser. Göteborgs Rapé Slim White Dry Chewing Bags sind genau für dich gemacht wenn du ein klassisches, elegantes und hoch entwickeltes Oraltabakerlebnis willst. Die White Portions versicher auch das es kein Durchsaften gibt. Die Göteborgs Rapé Slim Beutel passen perfekt unter die Oberlippe!

Göteborgs Rapé ist eine der ältesten Snusmarken der Welt. Schon seit dem 19. Jarhundert haben Schwedische Seeleute aus Göteborg Tabak mit Wasser und Salz gemischt. Im Jahr 1915 wurde der bekannte Brandname Göteborgs Rapé registriert. Später im Jahr 1997 kamen die White Snus Portions. Seit 2017 sind ist Klassiker endlich auch als Chewing Bag in Europa erhältlich.

Göteborgs Rapé Chewing Bags haben ein sehr entwickeltes Geschmacksprofil. Die besten Tabakblätter gemischt mit eleganten Herb- und Zitrusnoten. Von den Herbnoten kannst du ein hauch Lavendel, Zeder, Wacholderbeeren und erfrischende Zitrusnoten finden.

Die legendäre blaue Dose jetzt auch als Chewing Bag! Die Göteborgs Rapé Slim White Dry Portions sind für dich der ein angenehmen  Nikotingenuss erleben will.

11 Bewertungen für Göteborgs Rapé Slim White Dry Chewing Bags

  1. Werner Schreier (Verifizierter Besitzer)

    Habe mir den Göteborg das erste mal zugelegt. Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Ich machte wohl am Anfang den typischen Anfängerfehler und wergelte das Bag in meinem Mund herum. Resultat: erhöhter Speichelfluss den ich nicht gerade schlucken wollte. Nach etwas Übung lass ich den Bag jetzt seine Wirkung zwischen Unterlippe und Zahnfleisch entfalten. So funktioniert das schon besser (wenn man sich daran gewöhnt hat). Was mir besonders gefällt ist, das er mild ist und nicht zu sehr brennt. Denke aber wenn sich Körper und Mund daran gewöhnt haben das man dann doch zu stärkerem greifen kann. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und lässt den Wunsch nach einer stinkenden Zigarette verpuffen.

  2. Peter Ludwig (Verifizierter Besitzer)

    Mein Lieblingsgeschmack. Ist nicht aggressiv zum Zahnfleisch. Leider war bei den letzten Lieferungen die Qualität nicht einheitlich. Manchmal sind die Pouches zu fest gestopft und man muß den Tabak erst mit den Fingern locker kneten, damit er sich gleichmäßig im Beutel verteilt.

  3. Adrian (Verifizierter Besitzer)

    Da dies mein erster Versuch mit Chewing Bags war, versuche ich mal eine passende Bewertung zu verfassen.
    Was mir sehr gefällt, ich rauche nicht mehr, bzw kann an einer Hand abzählen wie häufig ich mich danach noch an einer Fluppe probiert habe. Von daher, absolute Empfehlung!

    Göteborgs Rapé sagt mir bisher zu, obwohl es anfangs schon eine Frage der Gewöhnung war. Nachdem ich aber nun die erste Dose fast geleert habe, denke ich, dass ich dabei bleiben werde.

  4. Satyrias (Verifizierter Besitzer)

    Der Klassiker! Gutes schwedisches Produkt mit einem nicht zu verwechselndem Geschmack!

    Die Bags sind optisch unter der Lippe unaufdringlich und perfekt im Alltag verwendbar. Schon deutlich schmaler und länger als Bags größerer Größen.

    Für Nikotin und Geschmack ist aber dennoch gesorgt! Können manchmal etwas harsch für’s Zahnfleisch sein, nichts aber was man nicht durch Gewöhnung, Seiten-wechseln, oder Anfeuchtung durch Trinken in den Griff bekäme. Sind halt tatsächlich „dry white“.

    Ganz klar mein „Go-To“.

    Manchmal gibt’s für die Variation auch dann und wann einen „General“(classic / white) – sonst heißt es immer „Göteborgs Rapé“ !

    Wieso sollte man das Beste austauschen…? :]

  5. Torben (Verifizierter Besitzer)

    Toller bag und guter Geschmack. Neben Odens mein Favorit.

  6. Max (Verifizierter Besitzer)

    Schmeckt super, nicht zu stark, mein Favorit 🙂

  7. Michael (Verifizierter Besitzer)

    Etwas ganz Besonderes. Ein tolles Geschmackserlebnis.

  8. Andy (Verifizierter Besitzer)

    Ui! Was ganz Feines! Man schmeckt definitiv den Zitrus und nach einer Weile auch die anderen Zutaten. Die Bags gehen im Mund nicht auf, auch bei stärkerem Kauen nicht. Die Nikotinwirkung liegt im angenehmen Mittelfeld (nach 2 Siberia Snus merkt man schon, wie bedröhnt man war, wenn’s dann vorbei ist). Ich ärgere mich immer nur: es heißt „Rapé“ und wird gesprochen „Chrapee“. Rapé ist ein extrem nikotinhaltiger indianischer Tabak der Art Nicotiana rustica, der in den Blättern bis 16 % Nikotin enthält. Die werden ganz fein vermahlen und dem Patienten mittels einer Art Pfeife in die Nase geblasen, was durch deas plötzliche viele Nikotin eine „reinigende Schockwirkung“ auslösen soll. Ich bestelle mir also Rapé und nicht Göteborg Vergewaltigung. Musste ich mal sagen, aus Respekt der Pflanze Tabak gegenüber. Aber Rapé kann man sich auch selbst einfach herstellen und muss auch nicht tausende Euro für irgendwelche Zeremonien ausgeben, die wegen ihrer Ungewöhnlichkeit eine Therapiedauer von etwa 3 Wochen haben. Man sät Nicotiana rustica (Bauerntabak, Machorka) direkt in den Blumenkasten, weil er im Gegensatz zu Virginischem Tabak (Nicotiana tabacum) nicht so viel Platz braucht und in der Pflege nicht so arbeitsintensiv ist. Aber der Nikotingehalt ist sehr hoch. OK, der Göteborg Snus ist in der Tabakfamilie hier aufgenommen. Der Salzbeigeschmack hält auch etwas länger als beim Siberia, je nach Lust und Laune eben.

  9. jp492 (Verifizierter Besitzer)

    Sehr guter Kautabak. Geschmack, Stärke und Größe der Bags sind perfekt. Der Tabak kam auch schnell und frisch bei mir an. Gut dass Snuffstore eine Möglichkeit gefunden hat Chewing Bags weiterhin anbieten zu können. Ein echter Segen für meine Lungen und Nichtrauchern in meiner Umgebung. THX!

  10. Björn Abrahamsson (Verifizierter Besitzer)

    Diese passen perfekt unter die Lippe, kein starker Geschmack, nur normale Größe und man kann sie lange haben.

  11. Michael Gerlach (Verifizierter Besitzer)

    Ein Geschmack, ganz ohne Minze oder sonstige Noten. Nicht aufdringlich und sehr ergiebig in der Geschmacksabgabe.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert