Nikotinstärke verstehen

Nikotinstärke verstehen und wie man die richtige Nikotinstärke wählt

Nikotin ist vor allem aufgrund von Zigaretten auf der ganzen Welt berühmt und berüchtigt. Aber auch in Sachen Vaping kann es eine wichtige Rolle einnehmen, weshalb wir im Rahmen dieses Artikels einen genauen Blick darauf werfen wollen, was Nikotin eigentlich ist. 

Darüber hinaus wollen wir uns auch den Fragen widmen, wie viel Nikotin wo enthalten ist und wie man die richtige Nikotinstärke für die eigenen Ansprüche wählt. 

Was ist Nikotin?

Nikotin ist eine organische Verbindung, die in Tabakprodukten gefunden wird. Dabei wirkt es als Nervengift und ist höchst abhängig machend. Nikotin ist neben Tabakprodukten auch in Tomaten, Auberginen, Kartoffeln und grünen Paprikagewächsen enthalten. 

Wie bestimmt man die Nikotinstärke?

Die individuelle Nikotinstärke lässt sich am besten mit dem direkten Vergleich zur Anzahl der Zigaretten, die man täglich raucht, vergleicht. Wenn du also zuvor geraucht hast, kannst du dir folgende Aufstellung zur Hilfe nehmen: 

  • 3 mg Nikotin im Vape Juice sind äquivalent zu ein bis zwei Zigaretten pro Tag
  • 6 mg Nikotin im Vape Juice sind äquivalent zu bis zu zehn Zigaretten pro Tag
  • 10 mg Nikotin im Vape Juice sind äquivalent zu bis zu zwanzig Zigaretten pro Tag
  • 18 mg Nikotin im Vape Juice sind äquivalent zu mehr als zwanzig Zigaretten pro Tag

Was sind die Nikotinlevel in Vape Juices?

Die Nikotinlevel bei Vape Juices geben an, wie viel Nikotin in einer bestimmten Menge des Vape Juices enthalten ist. Hierbei gibt es zahlreiche, unterschiedliche Nikotinlevel, die möglich sind. Demnach kannst du beispielsweise nikotinfreie Vape Juices auch mit Nikotinsalzen mischen, um dein eigenes Nikotinlevel erreichen zu können. Generell kannst du jedoch davon ausgehen, dass bei herkömmlichen Vape Juices rund 20-25 mg bzw. 40-50 mg Nikotin enthalten sind. 

Welcher Vape Juice hat die höchste Konzentration an Nikotin?

Wenn du auf der Suche nach einer möglichst hohen Konzentration an Nikotin in deinem Vape Juice bist und die besten Nikotinsalz Vape Juices haben willst, kannst du einen Blick auf die folgenden drei Marken und deren Produkte werfen: 

  1. American Gold (Beste Allgemein)
  2. Just Juice (Bester Geschmack)
  3. Jack Rabbit (Beste Preis-Leistung)

Was ist der größtmögliche Nikotingehalt in Vape Juices?

Abhängig davon, wie man bestimmte Vape Juices miteinander mischt, ist es möglich, dass man bis zu 36 mg pro 1 ml Vape Juice erreichen kann, wodurch ein sehr hoher Nikotingehalt erreicht werden kann. 

Wie viel Nikotin ist in Vape Juice enthalten?

Die meisten Marken bieten ihren Vape Juice in zwei unterschiedlichen Stärken an. Zum einen gibt es Vape Juices mit rund 40-50 mg Nikotin pro Tankfüllung und zum anderen gibt es auch Vape Juices mit rund 20-25 mg Nikotin pro Tankfüllung. 

Wie viel Nikotin ist in einer Einweg E-Zigarette enthalten?

Eine Einweg E-Zigarette ist für viel mehr Züge als eine herkömmliche Zigarette ausgelegt, sodass im direkten Vergleich auch mehr Nikotin enthalten ist. Übliche Mengen, die in einer Einweg E-Zigarette enthalten sind, sind hierbei zwischen 200 mg und 400 mg Nikotin. 

Wie viel Nikotin ist in einem Vape Pen enthalten?

Wenn man sich für einen Vape Pen mit Nikotin entscheidet, sind in der Regel zwischen 0,3 mg und 3 mg an Nikotin enthalten. Das sind die üblichen Mengen für Vape Pens. 

Wie viel Nikotin ist in einer Zigarette enthalten?

Der Nikotingehalt in Zigaretten kann stark voneinander abweichen. Generell kann man jedoch sagen, dass mindestens 6 mg Nikotin und maximal 28 mg Nikotin pro Zigarette enthalten sind. 

Wie viel Nikotin ist in Kautabak enthalten?

Generell kann man sagen, dass Kautabak deutlich weniger freies Nikotin als andere Produkte, wie beispielsweise auch Zigaretten, enthält. Die genaue Menge Nikotin variiert jedoch von Anbieter zu Anbieter. 

Wie wähle ich die richtige Nikotinstärke?

Die individuell richtige Nikotinstärke hängt sehr stark vom Dampf- bzw. ehemaligen Rauchverhalten ab. Wenn du bereits Erfahrung mit Nikotin und eine gewisse Toleranz demgegenüber hast, kannst du eine größere Nikotinstärke wählen. Falls du jedoch erst anfängst, solltest du mit einer niedrigen Nikotinstärke anfangen. 

Welche Auswirkungen hat Nikotin auf den menschlichen Körper?

Nikotin hat zahlreiche, unterschiedliche Wirkungen auf den menschlichen Körper. Zu den Auswirkungen, die Nikotin auf den Körper hat, zählen: 

  • Magenbeschwerden
  • Erhöhter Stoffwechsel
  • Verbessertes Gedächtnis
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen

Weitere

Wie du sehen kannst, hat Nikotin zahlreiche Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Dabei sind nicht unbedingt alle Auswirkungen schlecht, aber die Anzahl der negativen Auswirkungen überwiegt die Anzahl der positiven. 

Welche Menge an Nikotin ist täglich vertretbar?

Sowohl in den USA als auch in anderen Ländern gibt es keinen Richtwert an Nikotin, das täglich sicher konsumiert werden kann. Generell gilt der Konsens, dass weniger besser für den eigenen Körper ist und man den eigenen Nikotinkonsum aus diesem Grund auf einem niedrigen Level halten kann. 

Was ist der Unterschied zwischen freiem Nikotin und Nikotinsalzen? 

Der Unterschied zwischen Nikotinsalzen und freiem Nikotin liegt darin, dass sich das freie Nikotin in Vapes beim Einatmen deutlich stärker als im Vergleich zu Zigaretten bemerkbar macht und in manchen Fällen auch ein unangenehmes Gefühl im Rachen auslösen kann. Nikotinsalze verschaffen in dieser Hinsicht Abhilfe, weil Sie einen angenehmen Throat Hit ermöglichen.