/ / / Oliver Twist Tropical Tobacco Bits

Oliver Twist Tropical Tobacco Bits

(11 Kundenrezensionen)

4,49 

Oliver Twist Tropical Chew überrascht mit Anis und würzigem Tabak.

Vorrätig

Bulk deal
Menge Rabatt Mengenpreis
10 - 29 5% 4,27 
30 + 10% 4,04 

GRATIS Versand bei Bestellungen über 50€!

  • Erledigt Zufriedenheit garantiert
  • Erledigt Problemlose Rückerstattungen
  • Erledigt Sichere Zahlungen
GARANTIERT SICHERE ZAHLUNG
Artikelnummer: KDK0801004 Kategorie:

Beschreibung

Die Oliver Twist Tropical Tobacco Bits sind von Hand gesponnene Tabakstränge, die zu kleinen, mundgerechten Tabakpastillen geschnitten wurden. Sie kommen in einer 7 Gramm Kunststoffdose auf den Markt.
Diese Kautabaksticks hätten eigentlich einen anderen Namen verdient. Denn dank wohlportionierter Anisnote fühlt man sich weniger an die Tropen erinnert. Vielmehr kommt ein zwanglos mediterranes Lebensgefühl auf.

Heller Tabak und der Geschmack von Anis und Lakritz: Hier bekommst du ein würzig-frisches Kauvergnügen mit leicht süßlichem Klang. Die Pastillen sind aufgrund des geringen Nikotingehalts leicht genießbar.
__________________________________

Bei den Oliver Twist Tabakpastillen handelt es sich um kleine und diskrete Tabakröllchen, die besonders zur Rauchentwöhnung, aber auch einfach zum Genuss, geeignet sind. Die Pastillen werden aus ganzen Tabakblättern hergestellt, der Nikotingehalt ist rein natürlich. Zum Gebrauch wird eine Tabakpastille zwischen Wange und Kiefer gelegt und leicht angekaut, um das Nikotin freizusetzen. Die Tabakpastille kann 30 – 60 Minuten im Mund gelassen werden. Anschließend wird die Pastille entsorgt und nicht geschluckt!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.010 kg

11 Bewertungen für Oliver Twist Tropical Tobacco Bits

  1. Karl Heinz (Verifizierter Besitzer)

    Dies war der erste Kautabak, den ich probierte. Damals war es das, was man in ausgesuchten Tabakgeschäften vorrätig vor fand. Mit Tropical hat das absolut nichts gemeinsam. Es schmeckt nach Lakritz, ist dabei nicht so aggressiv, wie der “Royal” und der “Sunberry”. Ich empfand den Sunberry damals am extremsten..Den hatte ich nie aufgebraucht.. War mir persönlich zu scharf. Aromatechnisch waren da meine ich aber zumindest “Nuancen” von Früchte zu erkennen.

    Ich persönlich hätte damals lieber mit einem anderen Kautabak begonnen!

  2. Felix Zimmer (Verifizierter Besitzer)

    Ich muss sagen: sie sind mild vom Nikotin (deshalb nehme ich immer 2 auf einmal), aber intensiv vom Aroma. Der Name Tropical passt tatsächlich nicht: Lakritz wäre besser.

  3. Jörg (Verifizierter Besitzer)

    Lecker

  4. Herald L. (Verifizierter Besitzer)

    Hatte mir von Oliver Twist ein Probenpaket schicken lassen. Hat mich, der zuvor kein Tabakkauer war, so überzeugt, daß ich hier gleich ordentlich bestellt habe. Für mich hat der Anis unter den Oliver Twistern einen Hauch Vorsprung vor seinen Kumpels. Ansonsten sind die alle gut – zumindest für mich als Kaubeginner.

  5. Johannes (Verifizierter Besitzer)

    Lakritz dominiert den Tabak. Der Geschmack hält recht lange vor.
    Wer Lakritze mag und sich mit den eher kleinen Sticks anfreunden kann, sollte hier unbedingt testen. Ob man dann den Original, den Black, den Royal oder diesen präferiert, ist letzlich tatsächlich ‘Geschmackssache’.

  6. Roland S. (Verifizierter Besitzer)

    Als „Schnecken“ (wie einst bei Grimm und …) wäre Klasse, oder einfach als Sticks.
    Geschmacklich klasse, aber einfach zu klein.

  7. Fish (Verifizierter Besitzer)

    Der für Oliver Twist typische Lakritzgeschmack gepaart mit angenehmer Anis-Note. Lecker! Allein die Bezeichnung “Tropical” wirft Fragen auf. Darunter stelle ich mir etwas anderes vor.

  8. Andreas (Verifizierter Besitzer)

    Der ist einfach nur geil. Stimmt man könnte ihn aufessen man möchte ihn nicht mehr aus dem Mund nehmen. Der NikotinLevel ist völlig okay.
    Klasse Geschmack

  9. Peter (Verifizierter Besitzer)

    Sehr angenehmer Geschmack. Insgesamt könnte es gerne etwas schärfer sein.

  10. David (Verifizierter Besitzer)

    Ich finde die Portionierung eigentlich ziemlich gut, da man sich das stückchen auch unter die Lippe klemmen kann. Für mich (und ich rauch am Tag so 20 Kippen) ist jedenfalls genug Nikotin drin, um das Rauchverlangen zu stillen, und zwar kompromisslos.
    Das Aroma ist ähnlich dem Royal – Lakritze eben – aber mit einem unangenehmen scharfen Unterton, der irgendwie entfernt an billigen Pastis erinnert. Voilà, das Anisaroma… daher drei Sterne.

  11. Stefan (Verifizierter Besitzer)

    Dieser Kautabak schmeckt irgendwie vorrangig nach Lakritz mit einem scharfen Unterton. Ich mag Lakritz – muß mich ständig zusammenreißen, den Minipriem nicht aufzuessen -, trotzdem vermisse ich irgendwie das komplexe Aroma des Grimm und Triepel Tabaks. Die Portionen sind definitiv zu klein – man muß sich schon ein paar von den kleinen Stückchen Tabakstrang (sind nicht wirklich Pastillen) in die Backe stopfen, damit man richtig was schmeckt. Aber ich will nicht nur meckern, der Tropical ist alles andere als schlecht.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.