/ / / Begum Green Snuff 30g

Begum Green Snuff 30g

(5 Kundenrezensionen)

5,99 

Exotischer Schnupftabak aus Indien: Begum Green Snuff mit dem Geschmack von Menthol und Grünem Tee im SnuffStore!

Vorrätig

Bulk deal
Menge Rabatt Mengenpreis
10 - 29 5% 5,69 
30 + 10% 5,39 

GRATIS Versand bei Bestellungen über 50€!

  • Erledigt Zufriedenheit garantiert
  • Erledigt Problemlose Rückerstattungen
  • Erledigt Sichere Zahlungen
GARANTIERT SICHERE ZAHLUNG
Artikelnummer: SIN2501004 Kategorie:

Beschreibung

Der Begum Green Snuff des indischen Herstellers Six Photo Snuff ist ein Schnupftabak von feinem Mahlgrad und kommt in einer 30g Blechdose (Tin) auf den Markt. 

Vorsicht beim Öffnen der Dose: Diese hat keinen Schraubverschluss und sollte daher mit Bedacht geöffnet werden, damit kein Tabak verschüttet wird.
 
Geruch in der Dose: 
Im Rahmen des obligatorischen Geruchstests steigen blumige sowie zitronige Duftklänge in die Nase. Am Rande sind mentholige Nuancen zu vernehmen. Wenn man sich bei der Duftprobe ein wenig Zeit lässt, kann man zudem feine Anklänge erschnuppern, die an Grünen Tee erinnern und wohl von den verwendeten indischen Kräutern herrühren. 
Geruch in der Nase:  
Beim Aufschnupfen ist der Begum Green Snuff, der eine grüne Färbung aufweist, extrem menthollastig und entsprechend eine Frische-Bombe. Umrahmt wird der Schnupfgenuss von leicht süßlichen Noten und kräuterlastigen Nuancen, die tatsächlich dem bekannten Aroma Grünen Tees nicht unähnlich sind. Später gesellen sich zitronige Noten hinzu, die – wen überrascht es – fabelhaft mit der Menthol-Kräuter-Kombination zusammenspielen. Von Tabakgeschmack ist nichts zu vernehmen.
 
Fazit: 
Der Begum Green Snuff ist vor allem etwas für Fortgeschrittene oder auch all jene, die maximale Erfrischung lieben. Für Anfänger ist er mit Respekt zu genießen. Hier bekommt man einen menthollastigen Snuff, dessen Besonderheit typisch indische, sich im Hintergrund haltende Geschmacksklänge sind.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.035 kg

5 Bewertungen für Begum Green Snuff 30g

  1. Harri (Verifizierter Besitzer)

    Ich muss sagen ich war anfangs etwas skeptisch da die Produktbeschreibung das Produkt für Fortgeschrittene ausweist. Der Tabak hat in etwa die Konsistenz und Farbe des McChrystal’s GREEN – das ist aber schon die einzige Gemeinsamkeit.
    Grundsätzlich finde ich das der Tabak durch seine Konsistenz (sehr gute Feuchtigkeit und Feinheit) mit 2 Finger leicht zu schnupfen ist. Er bleibt auch dort wo er hingehört.
    Hat man Ihn erstmal in der Nase entfaltet sich eine einzigartige Duftwelt. Ich war dabei wirklich überrascht wie angenehm und verträglich der Tabak in der Nase ist. Er regt definitiv zum nachprisen an.
    Zusammenfassend ein wirklicher Nasenschmeichler mit einzigartiger Duftnote!

  2. Harald (Verifizierter Besitzer)

    Ein Aston Martin in der Optik eines Fiat Multipla! Die Dose ist hakelig, das Design sehr eigen. Auch der Tabak hat eine ungewohnt grün-graue Farbe. Aber das Schnupferlebnis ist genial. Menthol mit intensiver Zitrone. Wenig Tabakgeschmack. Lang anhaltendes Schnupf-Vergnügen. Konstistenz: fein und bleibt in der Nase. Eine 10g Dosierdose wäre wünschenswert …

  3. Jannusch (Verifizierter Besitzer)

    Heute habe ich gespannt meine Dose mit dem Begum Snuff geöffnet.
    Ein Duft nach Menthol und Fernweh entströmt dem dunkelgrünen, feuchtem und feinen Pulver.
    Schnell eine Prise in die Nase praktiziert und es breitet sich schlagartig ein Aroma von Menthol und Zitrus aus. Mit der Zeit entdecke ich noch einen unglaublich schmackhaften Unterton von Sandelholz der mich restlos betört hat.
    Eine großartige schmackhafte die zusammen mit dem Rosinski Klippenritt wohl meine Leib Prise werden wird.
    Ich muss echt aufpassen nicht das ganze Zeug auf einmal wegzurüsseln.

  4. Matthias (Verifizierter Besitzer)

    Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und das ist auch gut so. Meinen Geschmack trifft der Begum leider nicht. Sobald er in der Nase angekommen ist, schießen mir die Tränen in die Augen, auch bei kleineren Mengen. Das ist selbst für mich als Menthol-Liebhaber viel zu viel Menthol. Das lässt zwar ziemlich schnell nach und dann kommen die anderen Aromen gut zur Geltung, Zitrus, Kräuter, grüner Tee, vielleicht ein Hauch Vanille, aber ein Geschmackserlebnis ist das irgendwie nicht, nicht für meine Nase. Mir fehlt auch ein leichtes Tabakaroma und für die hakelige Dose gibt es ebenfalls nochmal einen Punktabzug. Daher kann ich insgesamt nur zwei Sterne vergeben.

  5. Sebastian (Verifizierter Besitzer)

    Da ich das Dosendesign schon sehr ansprechend fand war ich beim öffnen der Dose sehr überrascht, denn der Tabak sieht aufgrund des feinen Mahlgrades und der hohen feuchte eher aus wie eine Grüne Masse, also Vorsicht beim aufschnupfen! Aber der Geruch ist wirklich umwerfend und herrlich exotisch, ein Feuerwerk an blumigen Zitrusaromen, auf jeden Fall echt was anderes als “gewöhnliche” Snuffs. Alles in allem erinnert der Geruch sehr an Zitronenkuchen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.