/ / / McChrystal’s Olde English

McChrystal’s Olde English

(14 Kundenrezensionen)

3,79 

Olde English Snuff von McChrystal’s: Menthol und Tabak in perfekter Verbindung.

Vorrätig

Bulk deal
Menge Rabatt Mengenpreis
10 - 29 5% 3,60 
30 + 10% 3,41 

GRATIS Versand bei Bestellungen über 50€!

  • Erledigt Zufriedenheit garantiert
  • Erledigt Problemlose Rückerstattungen
  • Erledigt Sichere Zahlungen
GARANTIERT SICHERE ZAHLUNG
Artikelnummer: SUK0401007-01 Kategorie:

Beschreibung

Der McChrystal’s Olde English Snuff ist ein englischer Menthol Snuff, der in einer kultigen Blechdose (Tin) auf den Markt kommt.

Geruch in der Dose:

Ein erfrischend-mentholiger Duft strömt aus der Dose. Im Hintergrund sind leichte Tabaknoten zu vernehmen.

Geruch in der Nase:
Der fein gemahlene Menthol Snuff sollte vorsichtig aufgeschnupft werden. Sofort kribbelt es frisch in der Nase. Ein deutliches Mentholaroma durchströmt den Nasen-Rachenraum. Bereits kurz nach dem Aufschnupfen sind neben dem Mentholaroma Tabakanklänge zu vernehmen. Im weiteren Verlauf halten sich das intensive Mentholaroma und der leichte, helle Tabakduft in etwa die Waage. Im weiteren Verlauf nimmt das Mentholaroma zügig ab und gibt dem Tabakaroma ein wenig mehr Raum. Der Duft des Olde English verfliegt vergleichsweise schnell, was mit mehrmaligem Nachprisen ausgeglichen werden kann.

Fazit:
Eine klare Empfehlung für den schnellen Mentholgenuss zwischendurch. Anfangs ist der Olde English vergleichsweise mentholstark, wird jedoch schnell milder und klingt sanft aus. Vorsichtig aufgeschnupft, ist der Olde English anfängertauglich.

Die Original Blechtin hält den Snuff im Vergleich zur Kunststoffdose besonders lange aromatisch.
Beschrieben von Hans Huber.

Zusätzliche Informationen

Grammatur/Größe

,

14 Bewertungen für McChrystal’s Olde English

  1. Peter (Verifizierter Besitzer)

    Der kleine Bruder des O & G aus dem selben Hause. Etwas frischer und irgendwie leichter in der Abstimmung. Kann für Freunde mentholiger Engländer als Alternative zum O & G sehr empfohlen werden. Ich mag ihn sehr gern, da die Grundaromatisierung und die Tabakmischung von hoher Qualität sind und nicht ganz erschlagen werden. Ein hallo-wach-Kandidat.

  2. friedrich (Verifizierter Besitzer)

    Gut, mir fehlt aber das Campher- Aroma. Ein Tabak wie der hier, welcher durch mehr Menthol einen verstärkten Frische Kick erziehlen will darf auf Kampher einfach nicht verzichten. Ich empfehle Gawith Hoggarth CM (Campher-Menthol).

  3. Christian (Verifizierter Besitzer)

    Auch wenn diese Snuff sehr stark ist – ich und meine Kollegen lieben IHN!

  4. Christopher (Verifizierter Besitzer)

    Ein starker, aber nicht unangenehm scharfer Menthol Tabak. Sehr fein gemahlen und etwas staubig, also Vorsicht beim Schnupfen.
    Ich mag diesen Tabak viel lieber als andere Menthol Sorten. Das Menthol kommt sofort und sehr stark. Trotzdem habe ich dabei nicht das beißende Gefühl in der Nase wie bei anderen Menthol Snuffs. das macht diesen Tabak trotz seiner Stärke sehr angenehm.

    Der wird auch wieder gekauft.

    Danke übrigens für die extrem schnelle Lieferung, schneller gehts nicht.

  5. Marco (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr leckerer Alltags Snuff. Sehr angenehm und nicht zu stark. Als Alltags Snuff nur zu empfehlen.

  6. Sebastian Weber (Verifizierter Besitzer)

    Einer meiner lieblingsorten da er sehr frisch ist.

  7. Tobias (Verifizierter Besitzer)

    Das Menthol-Aroma empfinde ich aber als angenehmer und dezenter als bei so manchen deutschen Snuffs, die als »englische Mischung« angeboten werden: Beim McC English Menthol schmecke ich immer noch eine schöne Tabaknote. Besonders am frühen Morgen greife ich gerne zum English Menthol; herrlich erfrischend und anregend!

  8. Andy Weiglein (Verifizierter Besitzer)

    Ich kann nur sagen ich bin begeistert. Super Schnupftabak dieses schöne Aroma was sich in der Nase entfaltet, einfach klasse

  9. howdy (Verifizierter Besitzer)

    Einer meiner Lieblinge!!!!! Wen man gelernt hat mit den feinen Engländern umzugehen ist es einfach nur genial.
    Sehr frisch und für mich perfekt. Dieser ist auch nicht ganz so fein und stark wie der Sturco (der auch klasse ist).
    Das schöne bei Mc Chrystals ist das es die vielen Größen gibt. Ich bevorzuge die 3,5g. Kann man öfter wechseln und sie sind immer frisch!!

  10. Jörg (Verifizierter Besitzer)

    Leider habe ich mit dem Original, Highland Ice und diesen hier drei Sorten erhalten die über fast kein Aroma mehr verfügten. Daher bewerte ich den Snuff mal neutral. Was vom Aroma übrig blieb macht einen guten Eindruck.

  11. Uwe (Verifizierter Besitzer)

    Der Geruch in der Dose ist ein angenehmer Tabakduft mit einer leichten Mentholnote. Beim Anschnupfen bestätigt sich der Mentholgeschmack mit dem leichten Tabakfundament. Schmeckt mir irgendwie anderes als die deutschen Mentholsnuffs, und zwar besser, es hat für mich den Anschein, als würden die Engländer ein anderes Menthol nutzen oder dies anderes ver-/ bearbeiten. Der Mahlgrad ist englisch fein und der Snuff ist angenehm feucht, so das er sich sehr gut schnupfen lässt ohne direkt in den Hals zu fliegen. Fazit: Der Olde English ist ein wohlschmeckender Mentholsnuff auf einer leichten Tabakbasis. Mir gefällt er von der Menthol-Tabakgeschmackskombination besser als die Anderen Snuffs dieser Geschmacksrichtung. Wer ein angenehmes Menthol- Tabakaroma mag sollte den Olde English unbedingt probieren. 5 von 5 Sternen

  12. Tobi (Verifizierter Besitzer)

    Eine kräftige Menthol Note die wirklich nie Nase frei macht. Gefolgt von einer deutlichen Tabaknote. Bleibt gut in der Nase. Echt feiner Stoff

  13. Lukas (Verifizierter Besitzer)

    Habe mir den Olde English bestellt, weil ich etwas anderes als Gletscherprise von der Tankstelle probieren wollte.
    Der Snuff lässt sich super aufschnupfen und riecht/schmeckt lecker nach Menthol und Tabak. Genau das, was ich wollte. Werde ich mit Sicherheit wieder bestellen.

  14. Matthias (Verifizierter Besitzer)

    Ich wundere mich ein bisschen, dass der Olde English so wenige Bewertungen im Vergleich zum O&G hat. Der O&G wird völlig zurecht so oft und gut bewertet, aber ich sehe die Unterschiede nicht so groß. Beide haben dieselbe Konsistenz, lassen sich sehr gut aufschnupfen und bleiben in der Nase. Während der O&G von den Aromen her vielleicht etwas feiner ist, etwas zurückhaltender und leichte Zitrusaromen dazukommen, punktet der Olde English mit mehr Menthol und mehr Frische. Aber auch hier harmonieren Menthol- und Tabakaromen perfekt, nichts ist zuviel, alles ist perfekt aufeinander abgestimmt und einfach nur frisch und lecker und man spürt die große Erfahrung und das Können von McChrystal`s. Wer also den O&G mag, sollte auch mal den Olde English probieren, vor allem diejenigen, die auf einen Tick mehr Menthol stehen. Für mich gehört der Olde English neben dem O&G und dem Hedges zu meinen Top 3.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.