/ / / Pöschl Gawith Silver Snuff

Pöschl Gawith Silver Snuff

(50 Kundenrezensionen)

2,79 

Der Gawith Silver Schnupftabak kommt mit dem Geschmack von Cola Mix.

Vorrätig

Bulk deal
Menge Rabatt Mengenpreis
10 - 29 5% 2,65 
30 + 10% 2,51 

GRATIS Versand bei Bestellungen über 50€!

  • Erledigt Zufriedenheit garantiert
  • Erledigt Problemlose Rückerstattungen
  • Erledigt Sichere Zahlungen
GARANTIERT SICHERE ZAHLUNG
Artikelnummer: SDE0105004 Kategorie:

Beschreibung

Der Pöschl Gawith Silver Snuff ist ein aromatisierter Mentholsnuff, der in einer 10 Kunststoffdose auf den Markt kommt.

Geruch in der Dose:

Ein leichter Duft von Orange-Cola mit Mentholnote kommt dem interessierten Schnupfer entgegen.

Geruch in der Nase:
Der mittelbraune Snuff von typischer Pöschl-Konsistenz lässt sich hervorragend aufschnupfen. Anfänglich und ganz kurz dominiert das Menthol, dann kommen weitere Aromen zum Vorschein. Ein leicht orangiges Cola-Aroma gewinnt an Raum. Der Gawith Silver Snuff schmeckt eigentlich nach Cola-Mix. Das Aroma ist durchaus gelungen und wirkt stimmig, wenngleich anders als erwartet. Die leichte Süße, die mit dem Aroma einhergeht, wird vom Menthol passend prickelnd untermalt. Der Duft hält relativ lange in der Nase an und klingt dann mit leicht orangigen Noten aus. In der Nase bleibt ein Hauch Orange-Menthol zurück.

Fazit:
Wenngleich der Gawith Silver Snuff eine gewisse Orangennote hat, ist das Gesamtaroma sehr gut gelungen. Eine klare Empfehlung für Menthol- und Fans von aromatisierten, fruchtigen Snuffs.

Beschrieben von Hans Huber.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.020 kg

50 Bewertungen für Pöschl Gawith Silver Snuff

  1. Daniel (Verifizierter Besitzer)

    Dieser Snuff hat einen Sehr starken Cola geschack also es ist fast nichst vom Tabak zu merken.

  2. Robin (Verifizierter Besitzer)

    Nicht nur, das sehr wenig vom Tabak erkennbar ist….
    Das Cola – Aroma ist auch ziemlich künstlich und eher “aufdringlich”.
    Der Tabak ist wohl eher was zum mischen…

  3. René (Verifizierter Besitzer)

    dieses zeug klebt einem die nase zu.
    ungefähr wie wenn du dir cola in die nase
    kippst 😉 niewieder!

  4. Roland (Verifizierter Besitzer)

    Nicht schlecht, zwar hauptsächlich Cola Geschmack, Tabak kaum merklich, aber mal was anderes.

  5. Johannes (Verifizierter Besitzer)

    Hab ihn nur zufällig am Tabakladen mitgenommen, war eher skeptisch bei Tabak mit Cola. Bin aber nun sehr positiv überrascht. Der Tabakgeschmack ist deutlich spürbar und hält auch recht lange an. Ist gemischt mit Cola, wobei ich persönlich dies eher dezent finde. Die Konsistenz ist wie bei den anderen Pöschl-Snuffs (also nicht klebrig :-)) Eine sehr interessante und sehr angenehme Mischung, werde ich mir öfter zulegen.

  6. Bart (Verifizierter Besitzer)

    Ein sehr leckerer Schnupf! Für fünf Sterne hat es bei mir leider nicht ausgereicht, aber er verdient meiner Meinung auch mehr als nur eine 4,0. Der Nikotoingehalt ist etwas niedriger als beim Apricot-Snuff, aber mir eigentlich sehr willkommen. Die Feuchtigkeit und der grobe Mahlgrad sind auch sehr gut. Leider würde ich mit verbundenen Augen niemals sagen, dass das ein Cola-Aroma ist. Erinnert mich eher entfernt an Blaubeeren oder so was in der Art. Wer es süßlich-fruchtig mag, sollte ihn mal ausprobieren.

  7. Christian (Verifizierter Besitzer)

    Ich dachte immer, daß Cola eigentlich ins Glas gehört, und nicht in die Snuff-Dose. Nun ja, gelegentlich nehme ich ihn gerne- er ist sehr stark aromatisiert, und brennt in meiner Nase ziemlich. Grundsätzlich aber, bin ich von diesem zunächst sehr kritisch beäugten Snuff beeindruckt, und gebe ihm gerne 3 Sterne.

  8. Stefan (Verifizierter Besitzer)

    Im sonst recht guten Pöschl-Sortiment eher eine Fehlbesetzung. Sehr süßes, sehr künstliches Aroma mit einem leider recht lange in der Nase verbleibenden unangenehmem Unterton, wenig Menthol. Schnupfeigenschaften sind gewohnt gut, trotzdem ist dieser Snuff für mich höchstens gelegentlich interessant.

  9. Bastian (Verifizierter Besitzer)

    Die cola prise is gut aber hat ein zu künstliches Aroma. Zudem schmecke ich meist keinen cola geschmack

  10. Markus (Verifizierter Besitzer)

    Eigenartig…. schmeckt schon nach Cola, so in der Art von den Colafläschchen, wie man es von den “Gummibärchen” kennt. Auch ebenso künstlich. Schnupft sich sehr angenehm, ist auch nicht zu fein. Vll. nicht der Schnupftabak in dem Sinne, weil da wenig von rüberkommt – uninteressant ist die Sache aber nicht. Zwischendurch mal gerne, aber nicht als stand alone. Eher 3,5 als 4, durch die guten Eigenschaften aber für ne vier entschieden, lg

  11. Bernd (Verifizierter Besitzer)

    Riecht zuerst schon frisch und nach Cola (bzw. in die Richtung Haribo Colafläschchen).

    Lässt aber meiner Meinung nach recht schnell nach, hat insgesamt keine sonderlich ausgeprägte Note, dem fehlt irgendwie das besondere.

    Qualitativ nicht schlecht, aber ich finde ihn bisschen nichtssagend und langweilig. Kein Vergleich zum Gawith Apricot. Für Zwischendurch okay, aber wer ihn nicht kennt, hat auch nicht wirklich was verpasst.

  12. Daniel (Verifizierter Besitzer)

    der geschmack ist zwar etwas abwegig und bei größeren mengen bereitet er mir schwindel aber sont ist er eigentlich eine angeneme abwechslung

  13. Pater Gallus (Verifizierter Besitzer)

    Find ich nicht so der Hit. Schlechte Schnupfeigenschaften, so viele “Kügelchen” drin sind und auch der Geschmack häkt nicht sehr lange vor. Werde versuchen, inh zu mischen, um ihn genießbarer zu machen.

  14. Ingo (Verifizierter Besitzer)

    eher ein billigsnuff ohne format, nicht schlecht für anfänger aber mit komischen nachgeschmack. ist nicht so meins, wie man merkt. lieber apricot oder alpina von pöschl.

  15. Jörg (Verifizierter Besitzer)

    einfach nur kindersnuff. das ist eher was für jugendliche, die auf ner party nen dicken mann markieren wollen. auf jeden fall kein snuff für gestandene schnupfer.

  16. markus (Verifizierter Besitzer)

    ein richtig witziger snuff – muss man probiert haben – cola ist sehr gut erkennbar *lach* 😉

  17. Jürgen (Verifizierter Besitzer)

    Wegen der vielen teilweise ” schlechten” Bewertungen habe ich ihn mir mal zur probe bestellt.
    Ich war angenehm überrascht. Ich habe mich in dieses undefinierbare Aroma verliebt.
    Die zweite Dose ist im Anbruch und ich mag ihn immer noch.
    Er ist zwar nicht mein einziger,( ich wechsele je nach Empfinden zwischen verschiedenen Sorten ) Aber ich komme immer wieder
    gerne auf ihn zurück.

  18. Jörg (Verifizierter Besitzer)

    pfui teufel. das zeug ist das letzte auf erden. ungefähr das selbe als ob man sich kamelkacke durch die nase jubelt. geht gar nicht. vom geruch her irgendwo zwischen urinstein und schon mal gerauchter kippe. einfach nur ekelig. finger weg von dem mist!!!!!!

  19. Johannes (Verifizierter Besitzer)

    Recht viel von Cola kann ich hier nicht erkennen, eher undefinierbarer Geschmack. Der rückt auch schnell in den Hintergrund und lässt für kurze Zeit der dezenten Mentholnote den Vorzug, bis er sich im Abgang wieder durchsetzt. Geschmacklich überhaupt nicht meins, werde ihn mir wohl nicht mehr kaufen. Den zweiten Stern bekommt er, weil er recht gut zu schnupfen ist.

  20. Marco (Verifizierter Besitzer)

    ICH HATTE AUCH MEINE BEDENKEN : COLA SNUFF DAS KLINGT JA SCHON NACH STILBRUCH! ABER ER SCHMECKT NICHT NACH COLA . EINFACH EIN GUTER MENTHOL TABAK MIT SEHR SEHR GUTEM GESCHMACK UND SCHNUPF EIGENSCHAFTEN

  21. Stefan (Verifizierter Besitzer)

    Also irgendwie doch Cola, erinnert mich ein bisschen an die Cola Weingummis von Haribo.
    Einfach mal testen, mit sicherheit kein schlechter Snuff

  22. Valentin (Verifizierter Besitzer)

    Er ist ganz OK! Er ist halt ein etwas bappig süßer Snuff, der die Schleimhäute ziemlich anregt. Der Geschmack erinnert nur ein bisschen an Cola. Aber alles in allem gut zu schnupfen und ein echter hingucker.

  23. Julian (Verifizierter Besitzer)

    Da hat der größte Schnupfhersteller wieder einmal einen sehr guten Snuff entwickelt. Ideal im Sommer, leichtes Mentholaroma, sehr erfrischend und sehr anregend für die Schleimhäute.
    Ob man diesen Snuff jedoch wirklich Cola nennen kann??-Eher nein, er erinnert mich eher an Lakritz oder wie mein Vorschreiber gesagt hatte,Weingummis.
    Trotzdem 4 Sterne für sehr guten Geschmack.

  24. HN (Verifizierter Besitzer)

    Ja also cola kann ich da auch nur sehr entfernt erkennen. Früher gabs mal so kleine 0,33 Glasflaschen nicht dosen! Mit kindercola. Iwie so ähnlich schmeckt das. Aber ein ganz feiner fruchtiger geschmack mit menthol nette kombination für zwischendurch!

  25. Bastian (Verifizierter Besitzer)

    naja nicht der allerbeste.ic schmecke da auch kein colaaroma wie es auch einigen meiner vorrednern erging(mich erinnert das mehr an lebkuchen).das aroma ist nicht besonders nur ein bisschen fruchtig.mentola cuh nur dürftig aber spürbar.wenn man ihn gelegentlich schnupft dann “passts” 🙂

  26. Martin (Verifizierter Besitzer)

    meiner meinung nach der schlechteste von pöschel. hätte nie nen cola snuff gekauft, aber da ich n pöschelfan bin hab ich ihn doch gekauft 🙂 der colageschmack ist für mich zu stark, der tabak schmeckt sehr sauer und lässt meine speicheldrüßen im mund auf hochtouren arbeiten:) ich hasse diesen tabak aber bis aufs äuserste. aber ich denke für sehr offene schnupferfreunde ist er eine probe wert!?

  27. Manuel (Verifizierter Besitzer)

    Also ich finde Ihn sehr interessant. Wenn man aufgeschlossen ist, sollte man ihn auf jeden Fall mal probieren. Ist frisch aber nicht so stark wie die Gletscherprise.

    Und als Tipp:

    Ist mir eher zufällig aufgefallen – und viele werden mich jetzt gerne Steinigen wollen -, aber ich habe mal meinen geliebten Pöschl Doppelaroma Schmalzler geschnupft. ca. 15 minuten später (Der Schmalzler war natürlich schon lange draussen)
    habe ich dann zum Gawith Cola gegriffen und war verblüfft. Nach kurzer Zeit, als der erste Geschmacks Kick vom Cola Snuff vorbei war, hatte ich einen erstaunlichen wirklich unglaublich angenehmen Geschmack in der Nase. Kaum zu Beschreiben, aber der Doppelaroma kam wieder durch und vermischte sich mit dem Cola Snuff… Wirklich lecker! Kein Witz, versucht es selbst mal! 😉

    Gruß

  28. thomas (Verifizierter Besitzer)

    kann ihn leider nichts positives abgewinnen.leichter cola geschmack der mich aber nur an abgestandener cola erinnert.hatte mir was erfrischendes erhofft.aber geschmäcker sind verschieden.

  29. Thomas (Verifizierter Besitzer)

    kann leider den Snuff auch nichts abgewinnen,is eben geschmacks sachen.

  30. friedrich (Verifizierter Besitzer)

    Dies war mein erster Snuff überhaubt. Ist recht erfrischend und für “Cola” weist er recht viel Menthol auf. Würde ihn nicht empfehlen. Ich würde aber auch keinen Snuff von Pölsch empfehlen, da diese Mischungen meist nichts mehr mit Tabakgeschmack zu tun haben. Ein gutes Snuffaroma kombiniert sich mit dem Tabak. Pölsch Tabake überdecken diesen Meist nur und der Tabak ist maximal durchschnittliche Qualität.

  31. Thomas (Verifizierter Besitzer)

    Ein Snuff für den ich mich leider überhaupt nicht erwärmen kann. Der Geruch ist recht sonderbar, auch wenn eine Spur Cola erkennbar scheint, so fühlt sich das ganze in meiner Nase an wie ordinärer Gestank.

    Sicherlich mag der Tabak seine Fans haben, sonst wäre er nicht mehr im Sortiment, aber man muss schon sehr experimentierfreudig sein.

  32. Jan-Carl (Verifizierter Besitzer)

    Es tut mir leid, aber ich vermag bei diesem Snuff wirklich keine Cola erkennen. Schmeckt in der Nase leicht fruchtig-frisch, aber unaufregend und bloß durchschnitt. Unvoreingenommen würde ich drei Sterne vergeben, aber einen davon muss ich abziehen, weil einfach nicht gehalten wird, was auf der Dose versprochen wird: Nämlich Cola-Aroma.

  33. Sascha (Verifizierter Besitzer)

    Wer auf Cola, welches 2 Tage mit offenen Deckel in der Sonne stand steht, wird mit dem Snuff glücklich werden. Ich hab ihn nach 2 Tagen verschenkt.

  34. Felix (Verifizierter Besitzer)

    Kann man als Hardcore-Schnupfer nicht empfehlen… Viel zu künstlich und schmeckt nicht sehr nach Cola… Eindeutig der größte Fehler, den Pöschl fabriziert hat!

  35. Nora (Verifizierter Besitzer)

    Wer sich darüber beschwert, dass der Geschmack zu künstlich ist, sollte sich wohl mal lieber vorher überlegen, was er kauft, denn auch die Cola im Glas schmeckt für mich alles andere als natürlich.
    Jedenfalls bekommt man einen für Pöschl typischen Snuff, der sich astrein schnupfen lässt, der durch sein Menthol leicht erfrischt und eine mittlere Stärke (Nikotin) aufweist. Aroma erinnert tatsächlich an Cola. Gerade habe ich ein Glas Cola light getrunken und nach dem Aufstoßen dachte ich mir, okay, passt. Selbst das Dosendesign erinnert ein wenig an Coke’s Light Version. Ich mag ihn, nicht so gern wie den Apricot, aber ab und an ist er nett.

  36. Hannes (Verifizierter Besitzer)

    Das Cola-Aroma scheint, auch nach Meinung meines Kollegen, gut getroffen zu sein, allerdings empfinde ich es wie so mancher Vorredner/-chreiber als etwas aufdringlich bzw. künstlich. Gut, wenn man ehrlich ist, sonst man Cola nur in der Nase wenn man sich eigenartig verschluckt oder beim Trinken niesen/husten musste. Vielleicht kommt daher meine quasi “traumaartige” Ablehnung 😉
    Es wird bei mir definitiv bei dieser einen Neugierbestellung bleiben und wenn ich das hier so richtig quer lese, lasse ich wohl lieber auch die Finger vom Red Bull Snuff von Pöschl.

  37. Rainer (Verifizierter Besitzer)

    Meine neue Nr1

  38. Matthias (Verifizierter Besitzer)

    Als ich diesen Schnupftabak zum ersten Mal aufschnupfte, musste ich mir die Cola wirklich gut vorstellen, damit ich diese auch herrausriechen konnte. Meiner Meinung nach viel zu wenig Colageschmack, jedoch ein wenig prickeln tut’s in der Nase. Jedoch seit mein Kollege meinte, es fühlt sich so an und riecht so, als ob man durch die Nase gekotzt hat, kann ich dieses Schnupftabak nicht mehr nehmen, da ich immer daran erinnert werde. Doch ganz Unrecht hatte er nicht, es hat wirklich Ähnlichkeiten und ich glaube niemand will diesen Geschmack in der Nase haben…

  39. Sascha (Verifizierter Besitzer)

    Einer meiner Standards über den Tag. Kann in jeder Situation geschnupft werden und gibt den etwas anderen Geschmack. Cola ist es nicht wirklich (jedenfalls nicht, Coka, Pepsi oder Afri), aber geht irgendwie in die richtige Richtung

  40. Ike (Verifizierter Besitzer)

    Leider nur wenig Colaaroma.
    Ich habe immer das Gefühl das mir ein Fruchtkaugummi mit einer Mentholnote in der Nase steckt. Wer diese Süße mag sollte es probieren, aber Cola kommt nicht wirklich durch. Schade um die schöne Verpackung, die macht was her.

  41. Uwe (Verifizierter Besitzer)

    Dose öffnen und die obligatorische Geruchsprobe machen. JA, eindeutig Cola, was mir da aus der Dose entgegen duftet. Ob man den Duft allerdings mit irgendeiner Colamarke assoziieren kann, weiß ich nicht, ist auch egal, der Tabak duftet jedenfalls nach Cola. Also eine Prise genehmigt. Und…….? Der Tabak hat die übliche Pöschl Qualität, in Konsistenz, Mahlgrad und Feuchtigkeit. Der Tabak ist mittelbraun. Dann nach dem Aufschnupfen, kommt zuerst ein leichtes Mentholaroma, dass im Vordergrund steht und von dem Colaaroma begleitet wird. Dann nach einigen Sekunden, geht das Menthol zurück und das Colaaroma tritt voll in den Vordergrund und wird von dem Menthol nur noch untermalt, so dass Kurzzeitig ein prickelndes Colaaroma entsteht. Ich möchte das mal so beschreiben, ähnlich wie bei den runden Colalollis, die mit Prickelbrause gefüllt sind. Wohlgemerkt es entsteht nur das Gefühl, der Colageschmack bleibt dominant im Vordergrund. Das bleibt auch so, bis zum Ausklang, nach ca. 8 – 10 Minuten. Beide Aromen ergänzen sich zu einem, mir, wohlschmeckendem Frischeerlebnis, bei dem das Colaaroma im Vordergrund ist, ohne das es aufdringlich oder überaromatisiert wirkt. Mir gefällt der Tabak und als 10g Box ist das wohl genau die richtige Menge, mit mehr Inhalt könnte der Snuff eventuell langweilig werden. Ich bleibe beim Pöschl Cola ohne den SG-Cola zu probieren, da dieser ja sowieso der TPD 2 zum opfer fällt. Der Tabak ist allerbestens geeignet für zwischendurch um seiner jeweiligen leiblings Sorte etwas Abwechslung zu geben. Aber auch als all Day Snuff oder als Ganztagssnuff ist der Silver geeignet. Anfänger, welche wie wohl fast alle Schnupfer mit der Gletscher Prise angefangen haben und die jetzt nach einem an deren Tabak umsehen möchten, finden in dem Silver sicherlich auch eine gute Alternative. Fazit: Der Pöschl Gawith Silver, ist ein etwas außergewöhnlicher Snuff. Wer mal wirklich was Anderes sucht, sollte den Silver mal probieren. Cola Fans sind hier sowieso richtig. Aber auch Schnupfer, die keine übermentholisierten und / oder überaromatisierten Snuffs wollen. Wie immer muß am Ende Jeder für sich selbst entscheiden ob er den Snuff mag oder nicht. Ich finde ihn gut und gebe deshalb eine Kaufempfehlung und 10 von 10 Punkten.

  42. Christian (Verifizierter Besitzer)

    Ich denke es ist ein Fehler diesen Snuff als “Cola-Snuff” anzupreisen, denn dann liegen die Erwartungen hoch.
    Die Beschreibung trifft es fast ganz gut. Ich finde er schmeckt eher nach Orange mit einem Schuss Cola als nur nach Cola.

    Nichtsdestotrotz ist der grawith silver einfach hervorragend (wenn man eben nicht einen mega Cola Flash erwartet). Sehr gut zu schnupfen und sehr nasenfreundlich.
    Für mich eindeutig vor allem für den Sommer geeignet, da er sehr erfrischend ist
    Sehr zu empfehlen!

  43. Sebastian (Verifizierter Besitzer)

    riecht ein leicht zimtig nelkig und nach sonstigen gewürzen die so in einer cola mischung sind.
    trockener wie die gletscherprise. entfaltet in der nase ein aroma das an… ich sag mal vorsichtig “auswurf” auf teppich erinnert.

  44. Tobias (Verifizierter Besitzer)

    Eine tolle Variante des „normalen“ gawith in schwarz.. tolles frisches Cola-artiges Aroma, sehr gut aufschnupfbar, nicht Mega menthollastik, ein sehr toller alltagssnuff. Gefällt mir letztlich besser als der Standart gawith

  45. Werner (Verifizierter Besitzer)

    Ich bewundere ja die Phantasie vieler Bewerter hier, aber Cola kann ich nicht rausschmecken. Dafür eine dezente Zimtnote. Passt ideal in die Adventszeit zu einem Glühwein. Nutze ich aber nicht als Alltags-Standardsnuff das ganze Jahr durch.

  46. Alfred (Verifizierter Besitzer)

    Nun an diesem Snuff scheiden sich wohl so die Geister, wie an keinem anderen von Pöschl. Aber ich muss es immer selber probieren und verlasse mich da nicht auf die Aussagen Anderer, das ist in allen meinen Lebensbereichen so. Nun habe ich den probiert mit der Hoffung einen ColaSnuff ähnlich dem damaligem SG-Cola zubekommen. Nach dem Aufschnupfen entfaltet sich ein ColaAroma, welche ich aber wohl ehr in die Richtung Cola_Mix geben würde, aber egal es ist auf jeden Fall ein sehr, sehr guter Cola-(Mix) Geschmack. ich kann nicht nachvollziehen, das hier einige Leute werde Cola-noch Cola-Mix raus schmecken, obwohl der Geschmack eindeutig ist uns im Vordergrund liegt. geht es nur darum diesen Snuff, schlecht zu reden(schreiben) ? Oder das Schnupfer bemängel das bei Pöschl Snuff, der Tabakgeschmack im Hintergrund ist, JA genau das ist der Grund warum Pöschl-Fans, so wie ich, die Pöschl-Snuff sehr gerne mögen. Wenn Ihr Tabakgeschmack von Pöschl wollt, dann nehmt den A-Schmalzler oder den Perlesreuther……Ich jeden Falls finde diese Snuff super, zumal es keinen anderen Hersteller gibt, der einen Cola bzw. Cola-Mix-Snuff im Angebot hat. Ich empfehle diesen Suff als prima Abwechslung zu den eigenen Alldays. 5 von 5 Sternen. P.S. wer Mezzo-Mix bzw. Schwipp-Schwapp mag, wird auch diesen Snuff mögen.

  47. Jutta (Verifizierter Besitzer)

    Frau und Schnupftabak, geht das? JA. Ich habe vor kurzem angefangen zu schnupfen und habe dabei schon einige Snuffs ausprobiert, die so im Handel erhältlich sind. Aber so richtig anfreunden konnte ich mich bis jetzt mit noch keinem Snuff. Entweder zu viel Methol, zu Tabakig, zu Stark oder Geschmäcker die mir überhaupt nicht gefielen. Dann bekam ich diesen hier zum probieren….Und sie da, ein Snuff der hervorragend schmeckt und auch für mich als Anfängerin geeignet ist. Der Snuff hat ein tolles Cola/Mix Aroma und eine leichte Frische. Echte ein toller Snuff, der sofort meine Nr.1 geworden ist. Mit diesem Snuff, macht mir das Schnupfen und Genießen richtig Spass.

  48. Uwe (Verifizierter Besitzer)

    Den habe ich im Sommer sehr oft, es gibt für mich keinen besseren Sommersnuff als den Silver. Der Geschmack von Cola / Cola-Mix ist das Geschmackserlebnis für den Sommer, ob im Biergarten, beim spazieren gehen mit dem Hund oder einfach nur für Unterwegs. Erfrischend und geschmackvoll. Was ich bei dem Silver, wie auch bei vielen anderen Pöschl-Snuffs KLASSE finde, das hier der Geschmack von Frucht, Wintergreen, etc. im Vordergrund steht und nicht das Tabakaroma. Wer Tabakaroma möchte sollte zum Pöschl-Schmalzer A greifen oder ganze einfach zu einem anderen Snuff. Aber den Silver ( oder andere Pöschls) bestellen nur um schlecht zubewerten, weil kein Tabankaroma im Vordergrund ist (Was ja eigentlich JEDER der sich “Snuffprofi”nennt weis) ist doch schon etwas dümmlich, oder? Naja wie Jeder will…. Ich gebe dem Silver 5 von 5 Sternen.

  49. Michl (Verifizierter Besitzer)

    Zuerst muss man sich überlegen: was ist von einem Pöschl Cola Snuff überhaupt zu erwarten

    Tabakgeschmack: nein
    Natürliche Aromen: NEIN
    Gute Konsistenz: ja
    Colaähnlicher Geschmack: ja
    bisschen Menthol: ja (das haut Pöschl ja fast überall rein)

    und genau so ist es auch…

    Ich finde der Geschmack geht in richtung Spezi (so nennt der Bayer jegliche Art von Cola Mix)
    Der Eine mags der Andere nicht.
    Probieren sollte man ihn auf jeden Fall.

  50. Torsten (Verifizierter Besitzer)

    Wer tabakechte, natürliche Snuffs sucht, ist bei Pöschl mit Sicherheit fehl am Platz. Wer verträgliche, gut schnupfbare, aromatisierte, unkomplizierte Mainstream Snuffs sucht, ist hier aber richtig.
    Der Gawith Silver Snuff von Pöschl bietet für mich eine durchaus gelungene Mischung aus (zugegeben etwas künstlicher) Süße und Mentholfrische. Das muss man offenbar mögen.
    Ich hab in meiner Sammlung auch das ein oder andere “besondere” Stöffchen, aber so über den Tag bevorzuge ich doch eher die unkomplizierte Erfrischung, weshalb der Silver öfters mal den Weg in meine Hosentasche findet. Ob es tatsächlich Cola ist, darüber kann man streiten. Ich finde, es geht eher in Richtung Cola-Mix. Anspruchslos, aber lecker. Einfach mal selber ausprobieren.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.