/ / / Pöschl JBR Yellow Snuff
Angebot!

Pöschl JBR Yellow Snuff

(16 Kundenrezensionen)

3,05 

JBR Snuff von Pöschl mit Zitrone und Menthol

Vorrätig

Bulk deal
Menge Rabatt Mengenpreis
10 - 29 5% 2,90 
30 + 10% 2,75 

GRATIS Versand bei Bestellungen über 50€!

  • Erledigt Zufriedenheit garantiert
  • Erledigt Problemlose Rückerstattungen
  • Erledigt Sichere Zahlungen
GARANTIERT SICHERE ZAHLUNG
Artikelnummer: SDE0105043 Kategorie:

Beschreibung

Der JBR Yellow Snuff ist ein typischer, mentholhaltiger Schnupftabak von Pöschl, der in einer stilvoll glänzenden 10g Kunststoffdose auf den Markt kommt.

Geruch in der Dose: 
Bei der Duftprobe merkt man schnell, dass auch der JBR Yellow mit der für Pöschl typischen Mentholnote kommt. Zudem sind Anklänge von Zitrone zu vernehmen, die an Zitronenkuchen erinnern.
Geruch in der Nase: 
Dank des mittleren Mahlgrads und der leichten Feuchtigkeit lässt sich der Snuff hervorragend Aufschnupfen. Ist der JBR Yellow Snuff in der Nase, durchströmt ein angenehmer Mix aus Menthol und Zitrusfrucht-Aromen (die am ehesten an Zitrone, aber auch leicht an Orange erinnern) das Riechorgan. Die Komposition bleibt mit relativ gleichmäßigen fruchtigen und erfrischenden Anteilen immer harmonisch und überfordert die Nase nicht. Im Ausklang ist das Menthol trotzdem die dominante Note. Von Tabak-Noten ist insgesamt kaum etwas zu vernehmen.
Fazit: 
Ein weiterer Alltags-Snuff von Pöschl wird hier geboten. Der JBR Yellow ist für Liebhaber von Schnupftabaken, die angenehm fruchtige Noten, aber auch ein wenig Erfrischung bieten, auf jeden Fall einen Blick wert.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.020 kg

16 Bewertungen für Pöschl JBR Yellow Snuff

  1. Timo (Verifizierter Besitzer)

    Der snuff ist mal was ganz neues bin überzeugt 😀

  2. Alexander (Verifizierter Besitzer)

    Einen Snuff mit köstlichem Zitronen-Menthol Aroma von den neuen vier ebenfalls hervorragenden JBR-Pöschl Tabaken mein Favorit.

  3. Peter (Verifizierter Besitzer)

    Ich schmecke mehr Pampelmuse oder Grape Frucht als reine Zitrone. Nun, schlecht ist er nicht als Abwechslung. Das Menthol trägt das Aroma eine Zeit lang. Der Malgrad ist typisch Pöschel. Der Yellow wird sicher kein renner aber zum testen ist er zu empfehlen.
    Loben muss ich Pöschel, das sie sich trauen 2 neue JBR auf dem Markt zu bringen
    Der Blaue ist für mich der beste insgesamt.

  4. Norman (Verifizierter Besitzer)

    Sehr fein abgestimmt und aromatisch. Riecht wirklich irgendwie nach mehr, als nur nach Zitronenöl. Vielleicht noch Limette, oder gar Zitronengras. Schwer zu sagen. Jedenfalls zitrusmässig erfrischend, dank des Menthols. Frischegarantie gewährleistet. Ein gepriesene Komposition. Klasse gemacht! Immer wieder gern dabei.

  5. Marcus R. (Verifizierter Besitzer)

    Von den ganzen bunten JBR Snuffs ist dieser bisher mein Favorit. Wenn ich schätzen muss, würde ich auf Zitronenzesten und einen leichten Anklang von Orange tippen. Menthol ist sehr deutlich. Tabak ist gerade noch im Hintergrund erkennbar, aber nicht sehr präsent, was aber typisch für die Reihe (oder Pöschl im allgemeinen) ist. Nikotin hält sich in Grenzen. Überhaupt schreit er deutlich ‘Pöschl!’

    Was mich allerdings überrascht hat, ist die Basisnote, welche einen ganz leicht krautig-herben Duft hat, und am Ende etwas weiter klingt. Diese Komplexität erscheint mir für Pöschl-Snuffs, die ja eher schnörkellos sind, ungewöhnlich.
    Gerade im Sommer ein sehr erfrischender Snuff.

  6. Torsten (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin von den drei neuen JBRs, die Pöschl auf den Markt gebracht hat angenehm überrascht. Keiner der drei ist jetzt so außergewöhnlich, dass man sagt: Wow! Aber Pöschl hat es wieder mal geschafft den allgemeinen Mainstream Geschmack zu treffen (das meine ich durchaus positiv). Aber dafür ist die Marke ja bekannt. Um welche Zitrus Aromen es sich genau handelt, kann man schwer sagen (Zitrone Limette, Orange- wohl von allem etwas). Kurz gesagt: Angenehm mild citrussig und erfrischend. Von Tabak Aromen, Pöschl-typisch fast keine Spur (ganz weit im Hintergrund), aber die Frische hält sich recht lange in der Nase. Da er zudem mild ist, auch was für Anfänger. In der warmen Jahreszeit ein angenehmer Begleiter im Alltag.

  7. darksaint (Verifizierter Besitzer)

    Ein netter Snuff für den Sommer, aber für mich nicht das Richtige.
    Die Qualität stimmt natürlich – Typisch Pöschl eben.

  8. Johannes (Verifizierter Besitzer)

    Aus der Dose strömt hauptsächlich heller Tabakduft. Aber sobald der gelbe JBR in der Nase ist, kommt sofort das Citrusaroma zusammen mit dem Menthol durch und liefert ein frisch-zitroniges Erlebnis. Das Zitronenaroma ist dabei nicht 100% natürlich, aber keineswegs auffallend künstlich – schön ausgewogen eben. Dazu gesellt sich sofort das Tabakaroma, das sehr gut zur Zitrone und dem Menthol passt. Nach dem Ausschnäuzen bleibt noch einige Zeit ein tabak-zitroniges Frischegefühl zurück.

    Das macht den gelben JBR zu einem richtig guten Sommerschnupf, der unaufdringlich zitronige Frische liefert. Dazu äußerst nasenschonend und gut zu schnupfen.

  9. Lutz (Verifizierter Besitzer)

    Er ist ok und der Tabak kommt “hinten raus” auch nicht zu kurz. Mich erinnert er stark an die “Glück auf Prise” , nicht direkt beim aufschnupfen aber kurz danach und im Ausklang hat er mich doch stark an den (erheblich preiswerteren) Glück auf erinnert.

  10. Harald (Verifizierter Besitzer)

    Menthol, Zitrone und Zitronengras in atemberaubender Kombination. Tabak hält sich dezent im Hintergrund. Super erfrischend und lang anhaltend. Konsistenz und Feuchtegrad ausgewogen und angenehm zum Schnupfen. Und das ganze in einer anwenderfreundlichen Verpackung. Für mich die Neuerscheinung des Jahres!

  11. Alfred (Verifizierter Besitzer)

    Eigentlich mag ich keinen Zitronen Snuffs, aber man muss ja mal neue Snuffs probieren. Der JBR-Yellow ist absolut nicht mein Fall, der Geschmack ist irgenwie komisch zitronig, ehr nach Zitronengras, als nach reiner Zitrone. Für mich der schlechteste aus der JBR-Serie. Da es aber persönlicher Geschmack ist, bewerte ich den Snuff NEUTRAL, mit 5 Punkten

  12. Sebastian (Verifizierter Besitzer)

    Also ich habe mir nun schon so viele bestellt von Jaxons über Vikings bis zu Fribourg & Treyer und muss sagen der kann absolut mithalten! Einfach unkompliziert, alltagstauglich und man merkt ihn sehr lange in der Nase! Zitronengras ist ganz weit vorne und auch nicht künstlich begleitet von einer dezenten Menthol und Tabaknote. Ich habe schon lange gedacht das eigentlich so ein Menthol Zitrussnuff in der Schnupftabak Welt fehlt, aber nun ist er da! Super!!!

  13. Michael (Verifizierter Besitzer)

    Hier ist Pöschl eine Mischung aus Südfrucht und einfachem Mentholsnuff gelungen, die probierenswert ist, auch wenn ich sie nicht als Alltagsprise nehmen möchte. Man kann ihn vergleichen mit der Gletscherprise, der ein exotischer Kick verliehen wurde, der relativ künstlich, dabei aber durchaus lecker schmeckt. Ich schließe mich an: Hier ist eher Melisse als die “eigentliche” Zitrone der Kickgeber.

  14. Jörg (Verifizierter Besitzer)

    Ja Wahnsinn! Das ist wirklich mal ein besonderes Schnupf-Erlebnis. Ich hab im Set alle vier JBR bestellt, grün und blau kannte ich schon, Kirsche schmeckt schon ziemlich künstlich, aber Yellow ist wirklich mal was besonderes. Mild, schön abgestimmte Zitrusfrucht, überhaupt nicht künstlich. Erinnert sehr an die Lemongrass Aufgüsse aus der Sauna. Ich bin ganz verzückt!

  15. Stephan Müller (Verifizierter Besitzer)

    Bin zwar kein so Fan von stark aromatisierten Snuffs, aber hier hat sich Pöschl übertroffen.
    Wunderbar frisches Aroma nach Melisse und Zitrone, ein Hauch von Orange und leichter Mentholnote. Leider tritt das Tabakaroma komplett zurück. Trotzdem ein wunderbarer Snuff, den ich selbst dem Anfänger empfehlen kann.

  16. Ivenhoe (Verifizierter Besitzer)

    Diese Prise ist zwar leicht aber sehr lecker. Nicht zu fein oder zu trocken. Das Zitrusaroma ist das selbe wie von den Wick-Bonbons. Es könnte etwas länger anhalten, daher 9/10. Verpackung ist stylisch und der Verschluss funktioniert super. Kaufempfehlung!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.