heisse Zeiten im SnuffStore – Severins Fegefeuer ab sofort erhältlich!

In der Hochebene zu Kaufbeuren, im Eichwald gelegen, befindet sich die ehemalige Radarschule der Bundeswehr, die seit dem Frühjahr 2010 von den Mönchen der
Abtei St Severin als Kloster genutzt wird.

In der hauseigenen Klostermanufaktur werden zahlreiche, hochwertige Produkte in althergebrachter, handwerklicher Weise mit viel Liebe hergestellt.
Dazu zählen unter anderem Seifen, Badezusätze, Kräuteressenzen, verschiedene Essigsorten und diverse Pflegeprodukte.

Und vor allem das hauseigene Schnupfpulver:
Severins Fegefeuer.
Das Kräuterschnupfpulver enthält unter anderem Salbei, Thymian und Kamille und hilft bei Erkältung und/oder Schnupfen.
Severins Fegefeuer schmeckt jedoch auch ohne Wehwehchen hervorragend und überzeugt durch belebende Eigenschaften.

Wir freuen uns sehr, euch dieses neu im SnuffStore erhältliche und in dieser Art einzigartige Schnupfpulver aus dem Herzen des Allgäus präsentieren zu können.

Auf dem Schnupftabakmarkt ein absolutes Novum, hat sich Severins Fegefeuer seit Jahren einen Namen in der Region gemacht und sollte in keiner Hausapotheke fehlen.

Erfahrene Schnupfer werden das einzigartige Aroma des tabakfreien Kräuterschnupfpulvers lieben, während Anfänger die zu Beginn starke, prickelnde Wirkung verblüffen wird.

Wir empfehlen, mit kleinen Prisen zu beginnen…

Eines der wenigen Produkte, die noch von Hand hergestellt werden, in einer einzigartigen, unvergleichlichen Art, mit einem Aroma, das ihr so noch nie erschnuppert habt…

Jetzt probieren!

Priiis!

euer SnuffStore-Team

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.