Neuer historischer Schnupfgenuss im SnuffStore

Zur Freude von Fans historischer, handwerklich hergestellter Schnupftabake gibt´s einen neuen historischen Zweimühlen Schnupftabak im SnuffStore.
Das anfangs säuerlich-feinwürzige, leicht heuartige Tabakvergnügen gewinnt im Verlauf immer mehr an Tabaksüsse und sorgt für ein spannendes Erlebnis in der Nase.
Speziell Freunde von tabakechten Snuffs und Schnupftabaken werden begeistert sein, zumal der Zweimühlen Limburgertabak sehr nasenfreundlich ist.
Der Zweimühlen Snuff kommt aus Holland, gemahlen und hergestellt in zwei alten Windmühlen ‘De Ster’ und ‘De Lelie’.
Sie sind die beiden letzten betriebenen Schnupftabak- und Gewürzmühlen in Holland und höchstwahrscheinlich auf der ganzen Welt. 

Die beiden Mühlen stehen in Rotterdam-Kralingen und wurden 1777 und 1830 erbaut.
In den Windmühlen werden klassische und wirklich außergewöhnliche Tabak-Mischungen gemahlen und weiterverarbeitet.
Die meisten Sorten beruhen auf alten überlieferten Rezepturen, die von Jaap Bes, dem Betreiber der Mühlen in liebevoller Handarbeit kreiert und gemischt werden.
Das handwerkliche Können, sowie die Liebe zur traditionellen Schnupftabakherstellung sind bei jeder Prise Zweimühlen Snuff zu schmecken, überzeugen Sie sich selbst!
Viel Genuss und Freude mit unserem historischen Limburgertabak wünscht Ihnen
Ihr SnuffStore-Team
Hier gehts zum Shop

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.