Preiserhöhung bei Toque Tobacco

Der schottische Hersteller der Toque Snuffs, Roderick Lawrie, erhöht Mitte Januar die Preise der Toque und Toque USA Snuffs.

Begründet wird die Peiserhöhung mit steigenden Kosten seitens der Lieferanten.

Stichtag ist der 15. Januar 2015.

Die Preise erhöhen sich von 2,10€ auf 2,30€.

Für all jene, die noch vom günstigeren Preis profitieren möchten, wird es Zeit sich einen entsprechenden Vorrat der Lieblingssorte anzulegen.

Aber bitte nicht zu viel, denn wenn der Schnupftabak zu lange gelagert wird, dann verliert er seinen ursprünglichen Charakter.

Frohes Schnupfen mit den Toque Snuffs wünscht euch

das SnuffStore-Team

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.