| |

Einstellung der Produktion zahlreicher Marken

Am 20. Mai 2017 ist der Stichtag, der sowohl für Händler als auch Kunden von Tabakwaren und E-Zigaretten eine neue Ära einleitet: Die Übergangsfrist der bürokratischen Richtlinien und Restriktionen, die bereits seit dem 20. Mai 2016 für chaotische Zustände sorgen, hat ein Ende….

Bereits in 2016 hat Deutschland die 1:1 Umsetzung der TPD2 – der EU-Tabakrichtlinie, die in 2014 veröffentlicht wurde – in Form des neuen Tabakerzeugnisgesetzes (TPD2) verkündet. Das Tabakerzeugnisgesetz ist nach einer einjährigen Übergangsfrist ab dem 20. Mai 2017 als gültiges Gesetz verpflichtend.

Viele Schnupf- und Kautabakhersteller können aufgrund der gesetzlichen Auflagen, des bürokratischen Aufwands sowie der Kosten im Zuge der EU-Melde- und Registrierungspflichten nicht mehr wirtschaftlich handeln. Die steigenden Marktanforderungen und die gesetzlichen Auflagen führen im Endeffekt dazu, dass zahlreiche Tabakhersteller ihre Produktion ganz oder zum Teil einstellen.

Damit du dich noch rechtzeitig mit deinen Lieblingsprodukten eindecken kannst, bevor sie vom Markt verschwinden, führen wir hier eine Liste der Produkte, die nicht mehr produziert werden. Sobald wir neue Informationen seitens der Hersteller erhalten, aktualisieren wir die Liste.

6 Photo Nicht TPD2-Konform, Abverkauf der Ware
41 Photo Nicht TPD2-Konform, Abverkauf der Ware
Abraxas Wird nicht mehr hergestellt, Abverkauf der Ware
Babaton Nicht TPD2-Konform, Abverkauf der Ware
Bernard Alkoholfrei wird nicht mehr hergestellt, nicht mehr im Sortiment
Dean Swift Wird nicht mehr hergestellt, Abverkauf der Ware
Dingler Nicht TPD2-Konform, Abverkauf der Ware
Fribourg & Treyer Anstelle der 25g und 5g Dosen werden nur noch Dosen mit 20g Inhalt hergestellt.
Gawith Hoggarth Snuff Wird teilweise nicht mehr hergestellt, Abverkauf der Ware. Ab 20. Mai nur noch folgende Sorten erhältlich: Coffee, Irish D, Kendal Brown, Kendal Brown Scented
Gawith Hoggarth Chew Wird nicht mehr hergestellt, Abverkauf der Ware
Grimm & Triepel Aktuell keine Produktion, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
Makla Ab sofort nicht mehr im Sortiment: Makla Bouhlel Bentchicou Verte und Makla Shems
NTSU Snuff Nicht TPD2-Konform, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
Red Man Ab sofort nicht mehr im Sortiment
Silver Dollar Nicht TPD2-Konform, Abverkauf der Ware
Singleton’s Nicht TPD2-Konform, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
S.N.A.F.U. Nicht TPD2-Konform, Abverkauf der Ware
Van Erkoms Nicht TPD2-Konform, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
Venter’s Nicht TPD2-Konform, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
White Elephant Nicht TPD2-Konform, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
Wilsons of South Africa Nicht TPD2-Konform, bis auf Weiteres nicht mehr im Sortiment
Wilsons of Sharrow Wird teilweise nicht mehr hergestellt, zahlreiche Sorten fallen weg
Zweimühlen Ab sofort nicht mehr im Sortiment

Stand 17.03.2017

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Ich muss leider nun auf die meisten Favoriten verzichten. Man darf mit Fug und Recht behaupten: Alles neu macht der Mai. Andererseits kann ein Neubeginn ja auch etwas ganz Inspirierendes an sich haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.