Zweimühlen Snuff Musino-Tabak im SnuffStore eingetroffen

Für alle Liebhaber von tabekechten und mentholfreien Snuffs gibt´s heute gute Nachrichten:
Im SnuffStore ist ab heute der neue Zweimühlen-Snuff Musinotabak erhältlich, der nach einem Originalrezept aus dem Jahre 1830 produziert wird und aus fermentiertem Virginiatabak gemischt mit Zimt, Galgatanwurzel, Angelikawurzel, Orangenschale und Fernambukholz, aromatisiert mit Holunderblütenwasser hergestellt wird.
Der Musiontabak ist mittelbraun, von grobem Mahlgrad, leicht feucht und prickelt auch ohne Menthol angenehm frisch in der Nase. Lassen Sie sich vom einzigartigen Duft dieses leckeren Schnupftabaks verzaubern.
Der Zweimühlen Snuff kommt aus Holland, gemahlen und hergestellt in zwei alten Windmühlen ‘De Ster’ und ‘De Lelie’.
Sie sind die beiden letzten betriebenen Schnupftabak- und Gewürzmühlen in Holland und höchstwahrscheinlich auf der ganzen Welt. Die beiden Mühlen stehen in Rotterdam-Kralingen und wurden 1777 und 1830 erbaut. In den Windmühlen werden klassische und wirklich außergewöhnliche Tabak-Mischungen gemahlen und weiterverarbeitet. Die meisten Sorten beruhen auf alten überlieferten Rezepturen, die von Jaap Bes, dem Betreiber der Mühlen in liebevoller Handarbeit kreiert und gemischt werden.
Wir wünschen Ihnen viel Genuss und Freude beim Probieren unseres neuen Musinotabaks.
Ihr SnuffStore-Team
Hier geht´s zum Shop

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.